Machen Sie Ihr eigenes Kräuteröl

Wie mache ich mein eigenes Kräuteröl?

Sie können das Öl leicht selbst mit Kräutern aus dem Garten anreichern, um dem Massageöl einen angenehmen Duft und eine medizinische Wirkung zu verleihen. Sie nennen das Mazerate. Ich benutze oft Ringelblume, Thymian, Rosenblätter und Lavendel, um ein schönes Massageöl zusammenzustellen. Wie gehst du vor?

Verwenden Sie ein leeres Glas, z. B. ein leeres (gut gereinigtes) Marmeladenglas oder ähnliches, und füllen Sie es mit Kräutern oder getrockneten Blumen Ihrer Wahl.

Fügen Sie nun genug Öl hinzu, um die Kräuter zu bedecken. Setzen Sie den Deckel auf das Glas und stellen Sie das Glas an einen hellen, warmen Ort.

Kamille Mazerat

Schütteln Sie das Glas täglich, damit alle Kräuter gut im Öl bleiben. Die Kräuter sollen ihre Wirkstoffe auf das Öl übertragen. Nach 3 Wochen ist das Öl fertig.

 

Nehmen Sie dann einen sauberen Topf (vorzugsweise aus dunklem Glas) und belasten Sie das Kräuteröl durch ein Sieb (möglicherweise mit Kaffeefilter), so dass nur das reine Öl mit Kräuter- oder Blumenduft verbleibt.
Mazerate machen

Erschienen bei

Tijs

Tijs Breuer ist 50 Jahre alt, zertifizierter Personal Coach, Body Worker und Masseur. Essence Coaching zielt darauf ab, Sie zum Kern dessen zu bringen, wer Sie wirklich sind. Tijs arbeitet mit persönlicher Aufmerksamkeit, Berührung und Präsenz. Es hilft dir, dich besser zu fühlen.

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Sehen Sie, wie Ihre Antwortdaten verarbeitet werden.