Vier-Hände-Massage gegen Duo-Massage

Was ist eine Vierhandmassage?

Dies ist eine Massage von zwei Masseuren. Deshalb ruhen vier Hände auf Ihrem Körper.

Was ist der Unterschied zwischen einer Duomassage und einer Vierhandmassage?

Bei einer Duo-Massage werden Sie und Ihr Partner gleichzeitig oder abwechselnd im selben Raum massiert. Bei einer Vierhandmassage werden Sie nur von zwei Masseuren massiert. Eine Kombination ist ebenfalls möglich: Sie und Ihr Partner erhalten beide eine Vierhandmassage.

Was bewirkt eine Vierhandmassage?

Die synchronisierten Bewegungen der Masseure harmonisieren die linke und rechte Körperseite und beide Hemisphären. Geist, was zu einem Gleichgewicht zwischen diesen beiden führt.

Ein wichtiger Vorteil einer Vierhandmassage ist, dass der Geist sich mehr entspannt. Da Sie an mehreren Stellen gleichzeitig berührt werden, ist es Ihrem Gehirn unmöglich, alle Bewegungen der Hände der Masseure zu verfolgen. Dies erzeugt ein besonderes Gefühl der Hingabe. Dein Geist gibt die Kontrolle und es gibt eine noch tiefere Entspannung.

Passen Tantra und Vierhandmassage zusammen?

Ja, eine Tantramassage wird oft als Vierhandmassage angeboten. Eine Tantramassage erfordert die Hingabe an den Moment, was schneller geschieht, wenn Sie mit vier Händen massiert werden. Ihre Lebensenergie wird von einem Masseur erzeugt und der andere Masseur verteilt die Energie über Ihren Körper. Mit so viel Aufmerksamkeit und Energie werden Sie sich sehr wichtig fühlen. Oft wird die Berührung mit der Unterstützung Ihrer Atmung kombiniert. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie noch mehr in Ihren Körper eindringen und Ihre Zellen aufwachen. Dies kann die Erfahrung noch weiter vertiefen.

Worauf sollten Sie bei der Wahl einer Vierhandmassage achten?

Da eine Vierhandmassage intensiver ist, sollte das Tempo einer Vierhandmassage langsamer als gewöhnlich sein. Ihr Gehirn braucht Zeit, um alle Eindrücke der Berührung zu verarbeiten. Jedes Streicheln oder Kneten dauert ungefähr zwei Sekunden, bis das Gefühl der Berührung einsetzt. Leider arbeiten viele Masseure in Saunen und Spas zu schnell und verlieren die Vorteile einer Vierhandmassage.

Es ist wichtig, dass die Masseure, die eine Vierhandmassage durchführen, gut aufeinander abgestimmt sind. Wenn die Bewegungen nicht gleichzeitig ausgeführt werden, kann dies unangenehm sein. Die Masseure müssen in ihrer Massagetechnik auf die gleiche Weise arbeiten, mit derselben Geschwindigkeit und mit einem ähnlichen Druck, so dass die synchronisierte Massage sich anfühlt, als wären die beiden Masseure eins. Dies erfordert auch eine gute Zusammenarbeit, denn eine vierhändige Massage hat alles mit sanften Bewegungen zu tun. Beide Masseure müssen genau wissen, welche Berührung erforderlich ist, und sie können dies ohne Worte koordinieren.

Erschienen bei

Tijs

Tijs Breuer ist 50 Jahre alt, zertifizierter Personal Coach, Body Worker und Masseur. Essence Coaching zielt darauf ab, Sie zum Kern dessen zu bringen, wer Sie wirklich sind. Tijs arbeitet mit persönlicher Aufmerksamkeit, Berührung und Präsenz. Es hilft dir, dich besser zu fühlen.

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Sehen Sie, wie Ihre Antwortdaten verarbeitet werden.