Tantra

Tantra wird oft mit Sex in Verbindung gebracht, aber das ist ein Missverständnis. Im Tantra stehen Bewusstsein (Shiva) und Energiefluss (Shakti) im Mittelpunkt. Tantra erreicht Methoden, um sich für eine tiefere Erfahrung von sich selbst zu öffnen. Dadurch können Sie das Leben mehr zulassen und Ihr Bewusstsein stärken. Sie erhalten ein reicheres emotionales Leben. Ein besserer Kontakt mit Ihrem Körper macht auch Ihre sexuelle Erfahrung stärker und Ihre Beziehungen zu anderen aufrechter.

Tantra bedeutet Ausdehnung und Befreiung. Es ist eine vedische Tradition, die damals als Gegenbewegung zum sehr heiligen Buddhismus und Hinduismus entstand, mit dem Ziel, Körper und Geist zu erweitern und von Ängsten und Traumata zu befreien. Tantra kann durch bestimmte Formen der Meditation, Yoga, Massage und einen gesunden Lebensstil praktiziert werden.

Selbstprüfung

Während einer Tantramassage stimuliere ich die Selbstuntersuchung. Dies erfordert, dass wir beide offen und anfällig für den anderen sind. Sie erforschen Ihre Gefühle, tieferen Emotionen und Verlangen. Durch das Atmen und die subtile Berührung erfahren Sie mehr Raum und Sinnlichkeit. Sie merken, wie es Ihnen wirklich geht: Zum Beispiel freudig und traurig zugleich und voller Lebensenergie.

 

Tantraformen

Es gibt alle Arten von Tantra: mehr auf Energieflüsse ausgerichtet, auf sich selbst (Chakren) oder auf den Kontakt (Energiekreise). Oder mehr auf Intimität (z. B. mit Körper-zu-Körper-Berührung) Sinnlichkeit (Stimulierung Ihrer Sinne oder ein Ritual). Mit Tantra können Sie auch Ihre Sexualität weiter entdecken oder emotionale Blockaden lösen.

Tantra-Bewegungen

Es gibt viele verschiedene Interpretationen des westlichen Tantra, von denen die meisten auf alten hinduistischen Schriften basieren.

  • Im weißen Tantra stehen Meditation, spirituelle Verbindung und Ihre persönliche Entwicklung im Mittelpunkt.
  • KumNye Tantra ist eine buddhistische Form des Tantra mit vielen speziellen Körperhaltungen, in denen Sie sich physisch verbinden.
  • Schwarzes Tantra über die Entdeckung Ihrer dunklen Seite, also Ihres Unterbewusstseins sowie Ihrer Wünsche.
  • Rotes Tantra konzentriert sich auf die Erzeugung sexueller Energie, die ich oft mit mir selbst arbeite. Dies ist gekennzeichnet durch Leidenschaft und Sinnlichkeit im weitesten Sinne des Wortes.
  • Im sogenannten Linkshänder-Tantra werden Massagetechniken eingesetzt, bei denen Blockaden beseitigt und Ihre Lebensenergie einschließlich Ihrer sexuellen Energie freigesetzt wird. Innerhalb dieser Bewegung sind Sie als Person nicht an das gebunden, was sozial akzeptabel ist, und Sie können freier experimentieren.
  • Fallschirmspringen ist eine linkshändige Tantraform, die die Grundlage für die meisten westlichen Tantra-Techniken bildet. Dies wurde von Margot Anand entwickelt, die in Indien usw. viel über alte Formen des Tantra geforscht und es in die Bedürfnisse unserer heutigen Gesellschaft übersetzt hat.
  • Homosexuelles Tantra ist eine Tantraform, die speziell von Armin Heining für Männer entwickelt wurde, um zu fühlen, wie Intimität und Energie zusammenfließen. Der Gedanke ist, dass sowohl die männliche als auch die weibliche Energie in jedem von uns liegt.
  • ein Göttinnenritual wurde für Frauen entwickelt und betont die Sinnlichkeit Ihrer Sinne mit sanfter Berührung, fein duftendem Öl und Energieerzeugung im Beckenbereich.

Welche Tantra-Massage empfehlen Sie?

Niemand ist gleich. Es ist wichtig, selbst herauszufinden, was Sie erleben möchten. Was macht Sie am Tantra interessiert? Suchst du vor allem Sinnlichkeit, Intimität, Zuneigung, Wärme, Liebe, Sexualität, mehr Lebensenergie?

So wählen Sie die für Sie passende Tantra-Massage aus, zum Beispiel:

Sie möchten einen Termin für eine 90-minütige Tantramassage vereinbaren? Klicken Sie unten auf „Termin für Tantramassage vereinbaren“. Bevorzugen Sie eine umfangreichere oder kombinierte Behandlung (120 Minuten)? Klicken Sie dann auf „Termin“ im Menü links. 

21 Gedanken zu „Tantra“

  1. Tijs hat mich sehr angenehm massiert. Eine Mischung aus Tantra-Energie- und Entspannungsmassage, die wirklich tief entspannend wirkt. Und davon Energie bekommen!

  2. Tijs hat mir kürzlich mehrmals eine Tantramassage gegeben. Er hat ein schönes, entspanntes Aussehen, man fühlt sich schnell wohl. Er zögert nicht, Sie einzuladen, einen tieferen Atemzug zu nehmen, und er scheut sich nicht vor den intimen Orten. Es ist immer eine tiefe, meditative und zugleich ekstatische Erfahrung.

  3. Ich wurde ein paar Mal von Thijs massiert. Er hat eine ruhige, ruhige, vertraute Energie. Wenn Ihr Körper Energie braucht, um Blockaden zu beseitigen, empfehle ich seine Dienste. Sehr entspannt und Ihre Energie fließt wieder wie gewünscht. X

  4. Tijs gab mir eine schöne Massage. War eine besonders intensive Erfahrung. Von Anfang an fühlte sich alles sehr zuverlässig, respektvoll und alles verlief perfekt. Wirklich zu empfehlen. Danke, Tijs, Ihre Massage hat mir gut getan.

  5. Tijs machte mich mit einer Erfahrung bekannt, die ich noch nicht kannte. Ich hatte anfangs Schwierigkeiten, mich völlig zu ergeben, aber Sie haben mich vollkommen beruhigt und die richtigen Anweisungen für eine wundervolle, entspannende Sitzung gegeben. Sie nehmen sich die Zeit, um alles zu erklären. Und zusätzlich:
    Das richtige Ambiente durch Musik, glückliches Öl und Ihre magischen Hände sorgen für ein großartiges Ergebnis. Ich kann Sie daher von ganzem Herzen empfehlen und bin mir sicher, dass ich wieder zu Ihnen kommen werde.
    Vielen Dank und bis bald Tijs!

    1. Wie gehen Sie mit den Atemzügen um, wenn Sie sie wegen Taubheit nicht hören können?

      Bin neugierig darauf.

      Danke im Voraus!

      1. Vielen Dank für Ihre Nachricht über Tantra und Atmung. Taubheit muss für eine Tantra-Behandlung kein Problem sein. Der Atem kann deutlich wahrgenommen werden, indem beispielsweise die Hand auf die Brust gelegt wird. Ich kann deine Hand auf meine Brust legen, damit du meinen Atemrhythmus fühlen und im gleichen Rhythmus atmen kannst. Das ist nur ein Beispiel für die vielen Möglichkeiten, die es gibt.

  6. Dank einer echten und fürsorglichen Berührung
    Ich fühlte mich willkommen, mich mit Körper und Geist zu öffnen.
    Durch die Entspannung der Spannung nahm der Energiefluss zu und ich ging vital, entspannt und voller Leben nach Hause.

  7. Ich war schon öfter in Tijs für eine Tantramassage. Tijs versteht den männlichen Körper und massiert massiv, er versteht seinen Beruf und für mich sind seine Hände Gold. Ich empfehle ihn auf jeden Fall, aber ich zuerst.

    Tijs danke du wirst mich bald wiedersehen.

  8. So schön, dass zwei Menschen ihre Atmung synchronisieren, die Energie des anderen spüren, das sexuelle Gefühl fließen lassen, die Hemmungen loslassen, sich öffnen, um Vergnügen zu empfangen… es war eine fantastische Erfahrung.

    1. Lieber Rob, Schön, dass du dich für Tantra interessierst. Jeden Monat gebe ich am Donnerstagabend in Utrecht zusammen mit Bart Boeve einen Tantra-Workshop. Der nächste ist am 24. September. Sie finden alle Informationen über den folgenden Link: https://www.meetup.com/MenintouchNL/events/272079725/
      Wir werden voraussichtlich im Oktober mit dem Tantra-Workshop am Sonntagnachmittag wieder beginnen. Sie finden diese Informationen in derselben Meetup-Gruppe.
      Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung: 0626174884
      Hartelijke groeten,
      Tijs Breuer

      1. Tijs hat mich auch ein paar Mal massiert. Es war toll. Er massierte meinen Anus ausgiebig und nahm mir alle Verspannungen. Zuerst fühlte es sich ein leichtes Kribbeln an und dann sehr entspannt für weitere zwei Wochen. Er versteht sich auch gut mit meinem „Lingam“, so wurde ich noch nie verwöhnt. Es war eigentlich nicht die Absicht, aber ich konnte es nicht halten und bin super schön gekommen. Ich werde auf jeden Fall wiederkommen.

  9. Guten Morgen Tijs, das habe ich wirklich nicht erwartet. Ich kam mit einem Verlust und dem Gefühl zu dir, dass ich meinen Körper wahrscheinlich nie wieder genießen würde. Ich habe es noch nie so sehr genossen! Jetzt fühle ich nur noch eine tiefe Verbindung mit meinem Körper, endlich aus meinem Kopf. Könnte es sein, dass ich nach Ihrer Freitags-Sitzung unter Nebenwirkungen leide? Seit Freitagabend bin ich ständig in Stimmung. Lassen Sie sich von jedem vorbeikommenden Mann anmachen. Eigentlich ein schönes Gefühl, das ist mir erlaubt. Und das Leben scheint viel leichter und weniger besorgniserregend. Nun, es wird langsam verblassen.

      1. Ja, ich bin eine Frau. Ich kann Tijs anderen Frauen absolut empfehlen. Er arbeitet sorgfältig, liebevoll und stimmt sich gut ein. Er weiß, wie man Frauen dazu bringt, ihren Körper zu genießen.

  10. Ich habe bereits Tantra mit anderen Masseuren erhalten, aber mein Besuch in Tijs Ende letzten Jahres ist die bisher beste Erfahrung. Sofort wohl gefühlt, ruhige Aufnahme, schöne lange Streicheleinheiten, Raum für die freigesetzte Energie, schöne Verschmelzung von Kraft. Fühlte mich sehr wohl in Ruhe mit warmen Händen. Warten Sie jetzt bis nach der Sperrung und dann komme ich gerne wieder. Namaste!

  11. Ich hatte ein paar Mal eine großartige Behandlung von Tijs. So etwas hatte ich noch nie erlebt! Sie müssen es selbst erleben, um es zu verstehen. Ich dachte immer, ich wollte ein Happy End, aber jetzt weiß ich, dass es wirklich schön ist, seine sexuelle Energie nicht zu verlieren, sondern alle Energiewellen durch einen fließen zu lassen. Es war, als könnte ich mich endlich wieder mit meinem Herzen verbinden.

  12. Nochmals vielen Dank für das besondere Erlebnis Tijs. Ich bin froh, diesen Schritt gewagt zu haben. Es fühlt sich an wie der Beginn einer liebevollen Wiederentdeckung meiner selbst, meiner Weiblichkeit. In der alles erlaubt ist, sowohl das sanfte Kribbeln, das ich noch spüre, die heilende Intimität, aber auch die Verwirrung, die Nähe verursachen kann. Fortgesetzt werden…

  13. Was für ein besonderes Erlebnis. Ich kann es jeder Frau empfehlen. Ich habe wirklich gespürt, dass viel in meinem Körper berührt wurde. Aber ich fühlte mich auch emotionaler. Es war, als ob meine harte äußere Schicht schmolz und meine Weichheit und Verletzlichkeit enthüllte. Das hat ein paar Tränen gekostet, aber danach habe ich jeden Moment genossen. Kurz gesagt, Tantra war eine großartige neue Erfahrung für mich.

  14. Tijs hat mich letzte Woche massiert. Mit einem Wort, es war großartig. Obwohl ich mit der Tantra-Massage vertraut bin, habe ich mich der taoistischen Massage unterzogen. Nachdem er sich zuerst einer wunderbaren Massage unterzogen hatte, massierte er ausgiebig meinen Lingam. Das fühlte sich zunächst ein leichtes Kribbeln an, aber nach ein paar Minuten wusste ich nicht, was in meinem Körper vor sich ging. Worte sagen hier nichts, aber es zu erleben und zu erleben, ist etwas Wunderbares. Ich fühlte mich danach ganz mit meinem Körper. Tijs kennt den männlichen Körper und gibt tolle Massagen, seine Hände sind Gold. Danach war ich müde von dem, was ich durchgemacht hatte, aber jetzt weiß ich, was für eine großartige Wahl ich getroffen habe. Tijs: Danke, ich werde auf jeden Fall für eine Nachverfolgung wiederkommen.

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Sehen Sie, wie Ihre Antwortdaten verarbeitet werden.