Eine steife

Was ist, wenn ich mich während der Massage aufrege?

Insbesondere Männer haben manchmal Angst, dass sie Angst haben, angemacht zu werden. Es ist jedoch überhaupt kein Problem, wenn Sie während der Massage einen „Boner“ bekommen. Dies geschieht in jedem Massagestudio, jeder Massageschule usw., sowohl für Heterosexuelle als auch für Schwule.

Das ist nie schwierig, denn es bedeutet einfach, dass sich Ihr Körper nach einer Anspannung entspannt. Und dass Sie die Massage genießen, ist keine Schande, im Gegenteil!

 

Eine Massage ist in erster Linie dazu gedacht, sich zu entspannen und vitaler zu werden. Ohne sich dessen bewusst zu sein, können Sie an allen möglichen Stellen in Ihrem Körper erhebliche Spannungen haben. Es fühlt sich wie eine Erlösung an, wenn es freigesetzt wird.

Was ist, wenn ich steif werde?

Die Energie, die dabei freigesetzt wird, kann Sie gleichermaßen aufregen. Gefühle können und müssen nicht unterdrückt werden, genau wie Weinen. Schäme dich also nicht, wenn du sexuell erregt wirst. Es wird einfach nicht geschätzt, wenn Sie selbst sexuell aktiv werden oder den Masseur berühren, ohne vorher zu fragen.