Diabetes und Massage

Kann ich als Diabetiker Patientenmassagen erhalten?

Auf dieser Website wird Diabetes unter „Kontraindikationen“ aufgeführt. Dies wirft oft Fragen auf. Ist jemand mit Diabetes von einer Massage abgeraten? Nein. Aber Vorsicht ist geboten. 

Einer meiner Klienten erzählte mir, dass er trotz ärztlicher Diagnose mit Diabetes mehrere Massagen ohne ein einziges Problem hatte. Was ist Weisheit?

Melden Sie vor der Massage immer, dass Sie an Diabetes leiden. In der (telefonischen) Vorbesprechung kann der gemeinsame Schluss gezogen werden, dass eine Massage derzeit nicht sinnvoll ist. Und es wäre eine Schande, wenn Sie umsonst kommen, also ist es besser, dies vorher zu besprechen. Ich empfehle auch immer, den Arzt zu konsultieren. In vielen Fällen wird empfohlen, Massagen zu erhalten.
Bestimmte Formen der Massage sind in der Tat nicht für Diabetiker geeignet, beispielsweise eine Tiefengewebemassage oder eine starke Sportmassage. Bei korrekter Anwendung wirkt es sich jedoch hauptsächlich positiv aus: Es entspannt sich, die Durchblutung verbessert das Gewebe und wird elastischer. Stress, der häufig mit Diabetes verbunden ist, kann auch durch Massage reduziert werden. Im Zweifelsfall können Sie sich am besten für eine sanfte, sinnliche oder Gelenkmassage entscheiden. Bei solchen Massagen wird auf Muskel und Bindegewebe wenig Druck ausgeübt.
Was berücksichtigt der Masseur bei Diabetikern?
Die Wirkung einer Massage für Menschen mit Diabetes kann nicht vorhergesagt werden, aber es gibt eine Reihe von Dingen, die ich berücksichtigen werde.
Mit einer Massage können Diabetesmedikamente schneller wirken und Menschen können durch einen (zu) niedrigen Blutzuckerwert während oder nach der Massage überwältigt werden. Ein besserer Blutfluss sorgt für eine schnellere Abnahme des Blutzuckers.
Wenn Sie Insulin spritzen, tritt häufig eine Lipodystrophie auf. Dies ist eine Schwellung des Fettgewebes, das als (unerwünschte) Sammlung für das injizierte Insulin fungiert. Der Druck während einer starken Massage kann diesen angesammelten Vorrat plötzlich freisetzen, und Sie bekommen zu viel Insulin im Blut, was zu einem plötzlichen niedrigen Blutzucker führen kann.
Welche Massageformen wirken sich positiv auf Diabetiker aus?

Immer mehr wissenschaftliche Arbeiten beschreiben die Vorteile der Massagetherapie für Diabetes-Patienten, sowohl Typ 1 als auch Typ 2. Eine Entspannungsmassage kann helfen, die durch die Krankheit verursachte Belastung des Körpers zu bekämpfen. Eine verbesserte Durchblutung ist wichtig für Diabetiker, die häufig die Durchblutung gestört haben. Insbesondere das Massieren von Händen und Füßen ist effektiv. Fußreflexmassage ist niemals schädlich und kann sich sehr positiv auswirken.

Eine Massage wie Alchemie oder Berührung konzentriert sich auf die Myofacia (Bindegewebe). Dieser Massagestil bietet mehr Mobilität im Körper. Dies kann der Steifheit und der eingeschränkten Bewegungsfreiheit vieler Menschen mit Diabetes entgegenwirken.

Wenden Sie sich daher am besten vorher an den Arzt und teilen Sie dem Masseur mit, dass Sie an Diabetes leiden. Dann können Sie dies im Aufnahmegespräch ausführlicher besprechen. 

Erschienen bei

Tijs

Tijs Breuer ist 50 Jahre alt, zertifizierter Personal Coach, Body Worker und Masseur. Essence Coaching zielt darauf ab, Sie zum Kern dessen zu bringen, wer Sie wirklich sind. Tijs arbeitet mit persönlicher Aufmerksamkeit, Berührung und Präsenz. Es hilft dir, dich besser zu fühlen.

Ein Gedanke zu "Diabetes und Massage"

  1. Ich bin froh, dass Sie sich die Zeit für eine ausgedehnte Einnahme genommen haben und zu dem Schluss gekommen sind, dass eine sinnliche Tantramassage nicht schaden kann. Junge, was mache ich jetzt? Ich kam nach der Massage von einem anderen Planeten, also ging ich um den See herum, bevor ich ins Auto stieg. Bei der Rückkehr in die Welt spüre ich jetzt zwei Tage später den positiven Effekt einer verbesserten Durchblutung. Abends bekam ich Kopfschmerzen, aber das ist mein eigener Fehler, aber ich hatte Ihrem Rat gefolgt, viel Wasser zu trinken. Tijs, Sie haben mir ein gutes Gefühl vermittelt, teilweise aufgrund Ihrer Ausstrahlung und Ihres Engagements, denke ich. Jetzt werde ich für ein nächstes Mal sparen!

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Sehen Sie, wie Ihre Antwortdaten verarbeitet werden.