Newsletter Dezember 2022

Frieden in mir, in dir und in der Welt

Während der Weihnachtsbaum im Haus reich geschmückt ist, tobt nicht weit von uns ein blutiger Krieg. Letztes Jahr habe ich oft darüber nachgedacht. Ich erinnerte mich während meiner Reisen in die Ukraine an die überwältigende Natur und die offenherzige Gastfreundschaft. 

Ich habe nach Wegen gesucht zum Frieden beitragen. Indem ich alte Freundschaften wiederbelebe, mein Häuschen als vorübergehenden Unterschlupf öffne und an Spendenaktionen teilnehme.
Ich habe gemerkt, dass sich innere Ruhe positiv auf mein eigenes Wohlbefinden, meine Beziehungen zu anderen und mein Umfeld auswirkt. Sri Chinmoyist für mich eine Quelle der Inspiration, um inneren Frieden zu erreichen.
Wir erreichen Frieden, wenn wir nichts von der Welt erwarten. Nur um zu geben, zu geben, zu geben. Bedingungslos geben, was wir haben und wer wir sind. – Sri Chinmoy
Jeden Monat am Sonntagabend biete ich eine Inner Peace & World Peace Meditation via an Meetup. Wöchentlich leite ich Meditationen mit Bewegung, Atmung oder Selbstberührung an. Fühlen Sie sich frei, jeden Sonntagabend um 20:00 Uhr mitzumachen. Oder kostenlos ansehen und anhören eine der Meditationen, die ich aufgezeichnet habe. 
Ich wünsche Ihnen schöne Feiertage. Frohes neues Jahr und…. Frieden auf Erden!
Schreiben Sie eine Bewertung
Es ist sehr schön, wenn Sie eine Bewertung hinterlassen Google, auf der Buchungsseiteoder mein Website  (Sie können dies am Ende jeder Seite tun). Machen Sie einen Screenshot der Bewertung und senden Sie ihn uns per E-Mail info@neptune-wellbeing.nlerhalten Sie einen Gutschein über 10 % Rabatt.Bewertung bei Google schreiben
Neue TarifeGültig ab 1. Januar 2023 neuer Tarifn für alle Behandlungen. Die Preise sind teilweise etwas höher als im Vorjahr, bedingt durch gestiegene Kosten für Anfahrt, Parkplatz, Heizung, Massageöl und Praxisraummiete. Wenn Sie vor dem 1. Januar 2023 einen Termin für das Jahr 2023 vereinbaren, gilt er für diesen Termin Kurs von 2022. Die
Angebot und RabattIm Monat Januar 2023 erhalten Sie als Leser dieses Newsletters 10,00 € Rabatt auf die neuen Tarife. Dieser Betrag entspricht oft dem Satz für 2022 oder ist sogar niedriger. Verwenden Sie dafür den Rabattcode JANUARI23 Für Studenten, Flüchtlinge und Mindestlohnbezieher gilt immer ein Rabatt von 20%. Verwenden Sie dafür den Rabattcode STUDENT20. Beide Rabatte sind nicht kombinierbar. 
Yoga und Massage, eine schöne Kombination
Seit Anfang dieses Jahres organisiere ich einen monatlichen Yoga- und Massageabend in Amsterdam. 
De Yoga- und Massage-Erkundungen ist eine Kombination aus Yoga – wo man den eigenen Körper in Bewegung erkundet – und Massage – wo man den Kontakt mit dem anderen durch Berührung ausdrückt. An diesen Abenden steht nicht die Technik, sondern das Entdecken des eigenen Körpers im Mittelpunkt. Wir bringen Intimität und Kreativität zusammen, indem wir forschende, dynamische Massageformen anwenden. 

Wochenenden
Im November habe ich zusammen mit Christian Wicke ein Yoga- und Massagewochenende in der Natur organisiert, bei dem es alle Möglichkeiten gab, sich in einer natürlichen Umgebung mit sich selbst zu verbinden. Verwöhnt wurden die Teilnehmer mit Yoga-Übungen, mit gesunder Ernährung und mit entspannenden Massagen. 
Einige Reaktionen: „Ein schönes Wochenende von Anfang bis Ende, auch dank der Übungen, um sich aneinander zu gewöhnen.“ „Es war schön, zusammen zu sein, Kontakt zu erleben, an diesem schönen Ort, dem Teich, der Ruhe, dem Haus, der Balance zwischen Yoga, Meditation und Massage.“ „Ihr habt beide eine schöne und sanfte Energie, vielen Dank dafür“.
Mit Christian Wicke biete ich auch 2023 wieder zwei Yoga- und Massagewochenenden an: Sa 11. bis So 12. März 2023 (gemischtes Wochenende in Amsterdam) Do 18. bis So 21. Mai 2023 (Herrenauffahrtswochenende in Olst)
Im Jahr 2023 wird die Yoga- und Massage-Erkundungen Abende fortgesetzt. Die monatliche Massage lernen & austauschen Abende sind (teilweise) offen für alle Geschlechter, auch Frauen sind jeden zweiten Monat herzlich willkommen. Das gilt auch für die bald startenden Kuschelabende in Amsterdam. Und halten Sie sich mit den Ankündigungen im auf dem Laufenden MeetupGroepen Verkörpert (gemischt) u MeninTouchNL (für Männer).
Geschenkkarte
Möchten Sie einem Freund, Kollegen oder geliebten Menschen ein Geschenk machen? Dann ist eine Massage oder andere Behandlung besonders originell und schön zu empfangen.
Beim Kauf einer Geschenkkarte erhalten Sie sofort 10,00 € bis 30,00 € Rabatt, da Sie für die Geschenkkarte einen geringeren Betrag als den Wert bezahlen. Beispielsweise können Sie einen Geschenkgutschein im Wert von 80,00 € für 100,00 € kaufen.
Kaufen Sie eine Geschenkkarte

Eintägige Veranstaltung für Männer

Ausgehend vom jährlichen ManToManifestation Festival wird am Samstag, den 17. Dezember 2022 im Herzen von Amsterdam eine eintägige Festivalveranstaltung für Männer organisiert.

Es wird ein Tag voller Workshops und Spaß. Jeder der Workshops, die den ganzen Tag über angeboten werden, wird von zwei Moderatoren des jährlichen Festivals geleitet. Die Moderatoren haben sich zusammengeschlossen, um Duo-geleitete Workshops anzubieten. Hier geben zum Beispiel Tijs Breuer und Franscis Trepels einen Workshop.

Der Abend endet mit einem (optionalen) Potluck Community Dinner. Essen, Musik und tolle Gesellschaft. Es ist also eine großartige Gelegenheit, auszuprobieren, wo es jährlich stattfindet ManToManifestation Festival ein ganzes Wochenende. Der Veranstaltungsort ist kleiner als der Veranstaltungsort des jährlichen Festivals, sodass tagsüber nur ein Workshop-Platz zur Verfügung steht und maximal 35 Teilnehmer teilnehmen können.

Programm

09:00-09:30 Ankunft am Standort
09:30-10:00 Eröffnung
10:00-12:30 Erster gemeinsamer Workshop
12:30-14:00 Mittagspause
14:00-16:30 Zweiter Workshop
16: 30-17: 00 Pause
17:00-19:30 Dritter Workshop
19:30-21:30 Abendessen der Potluck-Community

Workshop „Miteinander fühlen“

Erforschung einvernehmlicher Bewegung und Berührung von Tijs Breuer und Franscis Trepels

Inspiriert vom Wheel of Consent (Betty Martin) werden wir erforschen, was unserem Körper und Geist am meisten Spaß macht. Die meisten von uns wissen nicht einmal, was sie wirklich mögen, wenn es darum geht, unseren Körper zu bewegen oder berührt zu werden. Zeit, das im Zusammenspiel mit anderen Männern zu entdecken. Wir kombinieren verschiedene Yogahaltungen und Massagegriffe, um herauszufinden, was sich für Sie richtig anfühlt. Bei der sogenannten Bossy-Massage sind Sie in der Hauptrolle, während Sie von einem anderen Mann berührt werden. Wir wechseln den Partner und berühren uns mit Händen, Armen oder anderen Körperteilen, mit und ohne Massageöl. Sie fühlen sich sicher, verbunden und friedlich.

Weitere Informationen: https://empowerment-through-eros.org/event/mantomanifestation-festival-1-day-event/

Wie funktioniert das Terminmodul?

Möchten Sie einen Termin vereinbaren? Dies kann über die Website erfolgen Einfach buchen.it. Sie betreten dieses Buchungsmodul über die folgenden Seiten:

Wenn dies nicht richtig funktioniert, können Sie auch diese Seite öffnen: tijs.simplybook.it.

So funktioniert das Terminmodul:

  • Wählen Sie die Behandlung aus, die Sie buchen möchten.
  • Wählen Sie, ob Sie per Vorkasse (online über Ideal und andere Zahlungsarten) oder später (nach der Behandlung) bezahlen möchten.
  • Geben Sie dann Ihre Daten ein.
  • Haben Sie schon einmal einen Termin vereinbart? Klicken Sie auf „Passwort erinnern“ und Sie erhalten eine E-Mail, damit Sie ein (neues) Passwort erstellen können.
  • Nach der Reservierung erhalten Sie umgehend eine Bestätigung per E-Mail. 

Nachfolgend finden Sie eine ausführliche Erklärung, in der Sie Schritt für Schritt sehen können, wie es funktioniert.

Zeiten und Orte

Umfangreiche Erklärung

Nachfolgend sehen Sie Schritt für Schritt, wie Sie einen Termin vereinbaren.

1. Standort auswählen

Wählen Sie zunächst den Ort aus, an dem Sie einen Termin vereinbaren möchten:

Utrecht

Amsterdam

Nijmegen

Haag

Wenn Sie nach unten scrollen, sehen Sie Folgendes. Klicken Sie auf „Zulassen“, um Cookies von Drittanbietern zuzulassen und das Buchungsmodul zu öffnen. Oder klicken Sie auf „In neuem Tab buchen“, wenn Sie die Buchungsseite in einem separaten Tab öffnen möchten. Sie können eine andere Sprache auswählen, bevor Sie fortfahren.

2. Behandlung auswählen

Wählen Sie eine Behandlung. Der Preis wird sofort angegeben. Um die Buchung übersichtlich zu halten, wird nicht jede spezifische Behandlung in der Übersicht angezeigt. Wenn Sie beispielsweise eine Sportmassage oder eine Esalen-Massage wünschen, wählen Sie eine Entspannungsmassage. Klicken Sie auf „Auswählen“, um fortzufahren.

3. Wählen Sie Extras

Auf der nächsten Seite haben Sie die Möglichkeit, die Behandlung z. B. um eine halbe Stunde zu verlängern, vom Bahnhof abgeholt zu werden oder die Sitzung vor Ort stattfinden zu lassen. Auch ein Rückzug ist möglich. Überprüfen Sie die Extras und klicken Sie auf „Weiter“.

4. Datum und Uhrzeit auswählen

Wählen Sie ein Datum aus und darunter sehen Sie die Zeiten, zu denen ich an diesem Tag verfügbar bin. Abhängig von der Dauer der Behandlung können Sie ein Zeitfenster auswählen oder nicht. Klicken Sie auf die gewünschte Zeit, um fortzufahren.

5. Erstellen Sie ein Konto oder melden Sie sich an

Auf der nächsten Seite können Sie zwischen „Anmelden“ oder „Anmelden und fortfahren“ wählen.

Wenn Sie bereits eine Buchung vorgenommen haben, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und das zuvor erstellte Passwort ein.

Sie können sich nicht an das Passwort erinnern? Klicken Sie dann auf „Passwort merken“ und prüfen Sie Ihr Postfach. Klicken Sie in der E-Mail auf den Link, um zu Ihrem Kundenprofil zu gelangen und ein neues Passwort zu erstellen. Klicken Sie auf „Speichern“

Wenn Sie noch keinen Termin vereinbart haben, wählen Sie „Anmelden und fortfahren“. Dort tragen Sie Ihren Namen, E-Mail-Adresse und Telefonnummer ein.

Wenn Sie alles ausgefüllt haben und den Bedingungen zustimmen, ist Ihre Anmeldung fertig. 

6. Übersicht und Vereinbarung

Auf der nächsten Seite werden Sie aufgefordert, Ihre Angaben zu bestätigen. Sie sehen die gewählte Behandlung, Ihre Kundendaten, den Ort der Behandlung und die Kosten. Sie können auch einige Fragen beantworten, damit ich den Grund Ihres Termins und Ihren Gesundheitszustand erfahre. Die Beantwortung dieser Fragen ist nicht verpflichtend. Klicken Sie auf „Buchen“, um die Buchung zu bestätigen.

6. Zahlen Sie sofort oder zahlen Sie später

Sie können dann wählen, ob Sie sofort oder später bezahlen möchten.

Wenn Sie direkt über Ideal bezahlen möchten, wählen Sie "Mollie". Sie gelangen dann in das Zahlungsmodul „Ideal“. Sie können auch per Paypal bezahlen.

Sie können auch "Später bezahlen" wählen, dann ist Ihre Buchung sofort fertig. Sie erhalten dann automatisch eine E-Mail mit der Bestätigung.

Im Mollie-Zahlungsmodul wählen Sie Ideal, Apple Pay oder Kreditkarte.

Wenn Sie sich für Ideal entscheiden, wählen Sie Ihre Bank aus und werden zur Zahlungsanwendung Ihrer Bank weitergeleitet. Stellen Sie sicher, dass Sie die Zahlung sofort abschließen, andernfalls wird Ihre Reservierung storniert.

Der erste Schritt zum inneren Frieden

Sri Chinmoy ist für mich eine Inspiration, um inneren Frieden zu erreichen.

Frieden wird erreicht, wenn wir nichts von der Welt erwarten. Einfach durch Geben, Geben, Geben. Bedingungslos geben, was wir haben und wer wir sind.

Sri Chinmoy

Laut Sri Chinmoy ist für inneren Frieden kein Preis zu hoch. „Frieden ist die harmonische Beherrschung des Lebens. Es strotzt vor Lebensenergie. Es ist eine Macht, die all unser weltliches Wissen leicht übersteigt. Dennoch ist es nicht von unserer irdischen Existenz getrennt. Wenn wir die richtigen Wege nach innen öffnen, kann dieser Frieden hier und jetzt gefühlt werden. Frieden ist ewig. Es ist nie zu spät, Frieden zu haben. Dafür ist immer die richtige Zeit. Wir können unser Leben wirklich fruchtbar machen, wenn wir nicht von unserer Quelle, dem ewigen Frieden, abgeschnitten sind.“

Wer ist Shi Chinmoy?

Sri Chinmoy wurde 1931 im Dorf Shakpura (Bangladesch) geboren und trat im Alter von 12 Jahren in den Sri Aurobindo Ashram ein, eine spirituelle Gemeinschaft in der Nähe von Pondicherry in Südindien. Neben Meditation und Sport beginnt er Gedichte, Essays und spirituelle Lieder zu schreiben. Zwanzig Jahre später zog er nach New York, wo er durch seine Friedenskonzerte berühmt wurde. Von 1970 bis zu seinem Tod 2007 begleitete er Friedensmeditationen an der Vereinigt Nationen. Indem er aus dem Herzen lebte und nach kontinuierlicher Selbsttranszendenz strebte, zeigte er, wie man das Beste aus sich herausholt und den Weg zur wahren Erfüllung findet.

Wir sind nicht unentbehrlich

Der erste Schritt zum inneren Frieden besteht laut Sri Chinmoy darin, aufrichtig zu fühlen, dass wir nicht unentbehrlich sind. Wir haben keinen Seelenfrieden, weil wir das Gefühl haben, dass andere etwas von uns brauchen oder dass wir etwas von anderen brauchen. Wir haben das Gefühl, wenn wir dies oder jenes nicht tun, bricht die Welt zusammen oder alles läuft sofort schief. Aber in dem Moment, in dem wir ehrlich fühlen können, dass wir nicht unentbehrlich sind, müssen wir nirgendwo hingehen, um Frieden zu bekommen, denn Frieden wird sofort zu uns kommen.

Hör auf zu beurteilen

Wir möchten in Frieden leben, und unserer Erfahrung nach verhält sich die ganze Welt absurd. Der Trick besteht darin, diese Urteile loszulassen. Denn wenn Sie viel inneren Frieden haben, werden Sie sehen, dass Sie die Fähigkeit haben, die Missetaten anderer umzuwandeln. Damit trägt Ihr innerer Frieden dazu bei, das Gesicht der Welt zu verändern.

Vom inneren Frieden zum Weltfrieden

Wie kann innerer Frieden zum Weltfrieden beitragen? „Sobald wir inneren Frieden haben, kann Weltfrieden in einem Augenblick erreicht werden. Wenn wir einen guten Gedanken in uns spüren, einen erleuchtenden und erfüllenden Gedanken, drücken wir denselben Gedanken aus und teilen ihn mit unseren Freunden und Lieben. Wenn unsere erleuchtenden, seelenvollen, erfüllenden Gedanken in unsere Lieben eindringen, werden auch sie in Frieden sein. Wenn wir also inneren Frieden haben, zeigt sich das automatisch. Es verbreitet seine Qualitäten oder Fähigkeiten auf der ganzen Welt.“

Meditationen zum inneren Frieden

Jeden Monat biete ich eine Inner Peace & World Peace Meditation an Meetup. Die folgende Meditation ist von Sri Chinmoy inspiriert. Während dieser Meditation werden wir über einige seiner Aussagen nachdenken.

Yoga & Massage Wochenende in der Natur für Männer

Mit Tijs Breuer & Christian Wicke in Olst, Overijssel

Suchen Sie ein Wochenende, um sich in der Natur zu entspannen, weit weg von der Stadt? Brauchen Sie einen Moment tiefer Entspannung, Zeit für sich, um den Alltagsstress loszulassen? Christian und Tijs bieten Ihnen ein Wochenend-Retreat als Geschenk an sich selbst. Eine Chance, in einer natürlichen Umgebung mit sich selbst in Kontakt zu treten. Spüren Sie Ihren Körper und Ihre Sinne und finden Sie Ruhe und Frieden im Kopf. Sie werden mit Yogaübungen verwöhnt und wir geben uns gegenseitig wohltuende und entspannende Massagen. Umgeben von Bäumen, die ihre Blätter abwerfen, können wir üben, unsere gewohnten Gewohnheiten und Geschichten loszulassen.

Du kommst mehr in Kontakt mit dir selbst. Die Kombination aus Massage und spielerischem Yoga bringt Ihnen mehr Balance für Körper und Geist. Sie erleben, wie schön es ist, sich zu bewegen, zu dehnen, zu schwitzen und Ihren Körper warm und voller Energie zu machen. Und Sie entdecken, wie angenehm Berührungen sein können, in einer Atmosphäre des Vertrauens und der Verbundenheit.

Neben Yoga und Massage werden Kontakt- und Aufmerksamkeitsübungen durchgeführt. Wir werden unseren Körper auch mit gesunder Nahrung reinigen. Zu verschiedenen Zeiten während des Wochenendes gibt es Raum für Integration, durch Meditation und den Austausch Ihrer Erfahrungen mit anderen.

Yoga

Yoga gibt dir nicht nur Ruhe, es hilft dir auch loszulassen. Einige Yoga-Posen geben Ihren Organen eine innere Massage, während andere daran arbeiten, Ihre Muskeln und Sehnen zu verlängern. Christians spielerische, neugierige und interdisziplinäre Form des Yoga ist inspiriert von Ashtanga und Vinyasa Yoga. Durch Meditation, Atemübungen und Körperhaltungen arbeiten wir an mehr Körperbewusstsein, Kraft, Beweglichkeit und Energiefluss. Einige Übungen werden paarweise durchgeführt, um eine Verbindung zueinander herzustellen.

Massage

Wir werden eine flüssige Form der Massage praktizieren, die auf Entspannung abzielt. Wir arbeiten mit schwedischen und kalifornischen Massagestilen und Tiefengewebstechniken. Zum Loslassen setzen wir auch Massagetechniken ein, die Schlackenstoffe aus dem Muskel- und Bindegewebe entfernen und energetische Blockaden lösen. Wir tun dies mit Alchemy of Touch Massage und Myofascial Energetic Release. Alle Berührungen sind bewusst und basieren auf Zustimmung in einer sicheren Umgebung.

Vorgesetzte

Tijs Breuer ist Life Coach und Masseur, spezialisiert auf intensive Körperarbeit. Er arbeitet mit Achtsamkeit, Körperbewusstsein und der Kraft der liebevollen Aufmerksamkeit. Tijs gibt wöchentliche Workshops, in denen spielerisches Entdecken und Verbinden mit sich selbst und der Gruppe im Mittelpunkt stehen.

Christian Wicke arbeitet als Allgemeinmediziner und Yogalehrer, im Ashtanga und Vinyasa Yoga. Er teilt seine Erkenntnisse über und aus Yoga gerne mit anderen, in Gruppenstunden und 1-on-1-Settings. Neben dem Unterrichten der praktischen Aspekte des Yoga genießt er auch das Studium und die Diskussion der Yoga-Philosophie und ihrer Auswirkungen auf unser tägliches Leben.

Von plek

Samaru ist ein Zuhause in der Natur. Das war die Idee bei der Schaffung dieses Ortes. Ein Ort, an dem Sie in einem komfortablen Haus wohnen, ganz privat inmitten einer natürlichen Oase. Das Haus ist umgeben von einem abwechslungsreichen Wald, einem Schwimmteich, einem Speisewald und einem Gemüsegarten. Mit vielen Plätzen zum Entspannen oder Zusammensitzen.

Essen und übernachten

Wir kommen am Freitagabend an und reisen am frühen Sonntagabend ab. Unser Gastgeber bietet am Samstag ein gesundes, biologisches und vegetarisches Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie am Sonntag Frühstück und Mittagessen. Alkohol und Drogen sind nicht erlaubt. Wir schlafen in Einzelbetten in einem 2- oder 4-Personen-Schlafzimmer.

Praktisch

  • Termine: Freitag, 28. Oktober bis Sonntag, 30. Oktober 2022
  • Zeiten: Begrüßung am Freitag von 18:00 – 19:00 Uhr; Eröffnungsritual um 19:30 Uhr. Workshop an beiden Tagen von 8:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr. Abendessen am Samstagabend und soziale Aktivitäten in der Gruppe.
  • Ort: Samaru Retreat Center
  • Adresse: Oude Deventerweg 4; 8121 RL Olst (Overijssel)
  • Kosten: 325 € inkl. Übernachtung und allen Speisen und Getränken.
  • Ermäßigung: 275 € (Studenten, Flüchtlinge, Geringverdiener etc.)
  • Abtretung: https://www.meetup.com/menintouchnl/events/288246839/
  • Tickets: https://www.neptunus-wellbeing.nl/meetup-tickets/
https://www.meetup.com/menintouchnl/events/288246839/

Jeder, der sich als männlich identifiziert (einschließlich nicht-binärer und Transgender-Männer) und alle sexuellen Orientierungen sind willkommen. Yoga- oder Massagekenntnisse sind willkommen, aber nicht erforderlich.

Daña als Ausdruck von Großzügigkeit

Tijs Breuer bietet einen Teil seiner Arbeit basierend auf Daña an. Er bietet oft an Meditationen, Rückzüge und einige Behandlungen auf der Grundlage eines freiwilligen Beitrags. Sie fragen sich vielleicht, warum er das tut. Dies geschieht in der buddhistischen Tradition von dana. dana ist ein Pali-Wort, das bedeutet 'Großzügigkeit des Herzens' oder 'Veröffentlichung' meint. Es spielt eine zentrale Rolle in der Geschichte des Buddhismus.

In unserer zeitgenössischen westlichen Kultur ehren viele buddhistische Meditationslehrer immer noch die traditionelle Unterrichtsform. Sie sind mit einem Teil ihres Einkommens von der Großzügigkeit der Teilnehmer abhängig. Einer der Gründe ist, dass das Dhamma, die Lehren des Buddha, nicht in Geld ausgedrückt werden kann, weil ihr Mehrwert für Ihr Leben unbezahlbar sein kann.

Bei einem Retreat zum Beispiel sind sowohl der Moderator als auch die Teilnehmer eingeladen, Großzügigkeit zu üben. Derjenige, der das Retreat organisiert, tut dies bedingungslos, ohne besondere Erwartungen.

Titus Breuer: „Zusätzlich zu den Meditationen und Retreats arbeite ich manchmal auch in Einzelsitzungen oder Trajektorien, die auf Daña basieren. Dadurch entsteht eine gleichberechtigte Ausgangsposition, in der Sie das Gefühl haben, mit einem Sparringspartner statt mit einem Therapeuten oder Dienstleister zusammen zu sein. Danach teilt der andere mit, was er davon profitiert hat und entscheidet selbst, was er spenden möchte. Übrigens werden auch auf Spenden Mehrwertsteuer und Einkommenssteuer erhoben.“

dana ist kein Honorar für erbrachte Leistungen, sondern ein Geschenk von Herzen. Sie geben aus Respekt vor der Zeit, die der Lehrer für Sie aufgewendet hat, und als Beitrag zu seinem Lebensunterhalt. Wenn ein Teilnehmer oder Klient Geld spendet, um den Lebensunterhalt seines Beraters zu unterstützen, wird dies als echte Form der spirituellen Praxis angesehen. Der Begleiter nimmt demütig jeden ihm angebotenen Betrag an.

Oft wird ein Richtbetrag genannt und manchmal wird eine Mindestgrundgebühr verlangt, um die Kosten für die Anmietung des Raums, der Einrichtungen, der Verwaltungskosten und der Verpflegung zu decken.

In den buddhistischen Lehren ist tut weh eine der wichtigsten Übungen aus dem Herzen. Es ist auch die erste der zehn Charaktereigenschaften, die Buddha seinen Schülern empfiehlt, um Leiden zu verringern und die Lebensfreude zu steigern. Die Großzügigkeit und das Loslassen der „Gib ein bisschen, nimm ein bisschen“Mentalität kann sowohl dem Geber als auch dem Empfänger helfen, mehr liebevolle Güte und Mitgefühl zu entwickeln. Du erlebst mehr Verbundenheit und entdeckst, dass Nicht-Anhaftung Freude machen kann.

Mit Ihrer freiwilliger Beitrag und Ihre Großzügigkeit ermöglicht es Tijs, auch den weniger Glücklichen in ihrer persönlichen Entwicklung zu helfen und sie zu unterstützen.

Gemeinsam in einer Sangha meditieren

Ein Sangha ist ein Kreis von (Online-)Freunden, die gemeinsam den Dharma praktizieren, um Bewusstsein zu schaffen und aufrechtzuerhalten. Die Essenz einer Sangha ist Bewusstsein, Verständnis, Akzeptanz, Harmonie und Liebe. Die Tradition der Sanghas stammt von buddhistischen Gemeinschaften von Mönchen und ihren Anhängern.

Gemeinsam könnt ihr euch auf verschiedene Formen der Bewusstseinserweiterung konzentrieren. Zum Beispiel gibt es Sanghas, die sich darauf konzentrieren, Erfahrungen in Form von a Herzkreis of Kreis teilen, auf diese Weise verstärken Sie den Wachstumsprozess des anderen. Es gibt auch Sanghas, die darauf abzielen, Momente der Stille zu schaffen oder bestimmte Meditationen wie die Atemmeditation miteinander zu praktizieren. Persönlich schätze ich Sanghas sehr, die darauf abzielen, Selbstliebe, Selbstberührung und Selbstberührung zu stärken achtsame Masturbation, denn in einer kleinen, sicheren Gruppe kann man sich kennenlernen und inspirieren.

Warum eine Sangha gründen?

Es ist nicht so einfach, ohne die Hilfe oder Unterstützung anderer eine Routine regelmäßiger Meditation zu schaffen. Eine Sangha ist daher der beste Weg. Um regelmäßig zu meditieren, kann die Teilnahme an einer Sangha äußerst hilfreich sein. Eine solche Gruppe bietet Ihnen tiefe Unterstützung und Weisheit. Dies gilt sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Praktiker.

Wie gründe ich eine Sangha?

Fangen Sie am besten klein an, mit mindestens vier Praktizierenden. Vereinbaren Sie miteinander, dass Sie sich gegenseitig helfen, eine Meditationsroutine oder andere Formen der persönlichen Entwicklung und Bewusstseinserweiterung zu schaffen. Planen Sie feste Momente ein, in denen Sie sich (online) treffen können, damit Sie neben Ihrer individuellen Praxis auch gemeinsam üben und sich gegenseitig inspirieren können. Sie werden feststellen, dass es eine Energie einer Gemeinschaft gibt, in der Verständnis und Mitgefühl füreinander vorhanden sind, wenn sich die Gruppe kennenlernt und vertrauter miteinander wird.

Thich Nhat Hanh über die Sangha

Thich Nhat Hanh erklärt, dass Sangha mehr als eine Gemeinschaft ist, es ist eine tiefe spirituelle Praxis.
Wir brauchen eine Sangha. In meiner Tradition lernen wir, dass wir als Einzelpersonen nicht viel tun können. Daher ist die Zufluchtnahme in der Sangha, die Zufluchtnahme in der Gemeinschaft, eine sehr starke und wichtige Praxis. Wenn ich sage: „Ich suche Zuflucht in der Sangha“, bedeutet das nicht, dass ich meine Hingabe zum Ausdruck bringen möchte. Nein. Es ist keine Frage der Hingabe; es ist übungssache. Ohne in einer Sangha zu sein, ohne von einer Gruppe von Freunden unterstützt zu werden, die von demselben Ideal und derselben Praxis motiviert sind, können wir nicht sehr weit kommen.

Wenn wir keinen unterstützenden Sangha haben, bekommen wir vielleicht nicht die Unterstützung, die wir für unsere Praxis brauchen, die wir brauchen, um unser Bodhichitta (den starken Wunsch, Liebe und Verständnis in uns selbst zu kultivieren) zu nähren. Manchmal nennen wir es „Anfängergeist“. Der Geist eines Anfängers ist immer sehr schön, sehr stark. In einer guten und gesunden Sangha gibt es Ermutigung für den Geist unseres Novizen, für unser Bodhichitta. Die Sangha ist also der Boden und wir sind die Saat. Wie schön und stark unser Same auch sein mag, wenn der Boden uns keine Vitalität gibt, wird unser Same sterben.

Wie kann uns eine Sangha helfen?

Das Zusammenkommen mit Gleichgesinnten bietet eine wunderbare Gelegenheit, die kollektive Energie der Sangha in unseren Körper und unser Bewusstsein einfließen zu lassen. Wir profitieren sehr von dieser kollektiven Energie. Wir können uns der Sangha anvertrauen, denn durch das gemeinsame Üben von Meditationen lernt man sich kennen. Es entsteht eine kollektive Energie der Verbundenheit und des Bewusstseins. Dabei können wir uns natürlich auf die Kraft der Achtsamkeit verlassen, bei der man durch persönliches Üben seine eigene Energie und Achtsamkeit steigert. Aber manchmal reicht das nicht, manchmal ist es schwierig, ohne Unterstützung von außen wieder zu sich selbst zu kommen. In solchen Momenten ist es schön zu wissen, dass die Sangha einen unterstützen kann. Wenn Sie wissen, wie Sie diese Energie der Achtsamkeit nutzen können, um die kollektive Energie der Sangha zu empfangen, haben Sie eine kraftvolle Energiequelle für Ihre Transformation und Heilung.

Möchten Sie Hilfe beim Aufbau und der Entwicklung Ihrer Sangha?

Tijs Breuer leitet Einzelpersonen und Gruppen beim Aufbau einer Sangha, indem er Menschen zusammenbringt, Meditationen leitet, Kreise teilt, Selbstliebe- und Tantra-Übungen und andere Formen der Bewusstseinserweiterung. Er tut dies auf der Grundlage von Spenden, Spenden und freiwillige Beiträge (daña).

Geführte Meditationsaufnahmen

Op Diese Seite finden Sie Aufzeichnungen von geführten Meditationen, die Sie verwenden können, wann immer Sie alleine oder in der Gruppe meditieren möchten.

Tantra-Heilungs-Retreat-Programm

Im Dezember 2022 wird Anaagharik in die Niederlande zurückkehren. Er wird ein viertägiger Rückzug begleiten, an den Maarsseveense Plassen, im Haus von Tijs Breuer. Das Programm für dieses Retreat wurde nun bekannt gegeben. So wissen Sie besser, was Sie während dieser intensiven meditativen Tantra-Tage erwartet.

Die stillen Retreats von Anaagharik geben Ihnen ein besonderes, einzigartiges Erlebnis. Sie können es mit einem Vipassana-Retreat vergleichen, aber die Führung erfolgt mit mehr Liebe und Aufmerksamkeit. Sunil verkörpert voll und ganz eine tiefe, sanfte Ruhe in seiner Gegenwart und der Art und Weise, wie er die Sitzungen leitet.

Für einen großen Teil des Retreats ist die Rede von Noble Silence (edle Stille). Edle Stille bedeutet keine Kommunikation in Wort, Schrift, Gesten oder Gesten mit anderen Teilnehmern/Tantrischen Retreatanten, außer mit dem Facilitator Anagarik Kashyap (nur über Techniken).

Day 0 – Donnerstag, 8. Dezember 2022

  • 14:00 Registrierung, Ankunft und Check-in
  • 16.00 Uhr Tee
  • 16.30 Uhr Begrüßung, Spielregeln, formelle Einweihung in die Tantra-Technik und 15 Minuten Anapana-Meditation (achtsames Atmen). Körper scannen. Das Beobachten der edlen Stille (edle Stille).
  • 17:00 Uhr Erklärung, wie Sankharas gesammelt werden. Was getan werden sollte, um alte Shamkharas auszurotten und zu verhindern, dass sich neue Shamkharas ansammeln.
  • 18:30 Lernen über Tantra Stretching und Tantra Walking (Dehnung der Rückenmuskulatur und Gehmeditation)
  • 19:00 Abendessen
  • 20:00 Uhr Sitzmeditation und Metta (Verbreitung liebevoller, fürsorglicher Freundschaft an alle)
  • 20:30 Ruhe

Tag 1, 2, 3 und 4 – Freitag, 9. bis Montag, 12. Dezember 2022

  • 06:00 Aufstehen
  • 7:00 Uhr Lernen über tantrische Atmung, Anapana für 15 Minuten, dann Sonnengruß
  • 8:00 Uhr tantrisches Frühstück
  • 9:00 Uhr Tantrische Atem- und Sitzmeditation (Tantra verstehen: Vedena und Sankhara).
  • 10:00 Uhr Tantra-Stretching (alte Sankharas entfernen und Energiekanäle öffnen) (jeden Tag wird eine neue Technik hinzugefügt). Dann Gehmeditation, Sitzmeditation.
  • 11:00 Tantraarbeit, Energie in den Erfahrungen und Reaktionen (Vedena und Sankhara), Jeden Tag kommen neue Techniken hinzu (Tantrisches Berühren und Riechen, Schmecken und Sehen, Hören und Denken). Noble Silence endet am 3. Tag.
  • 12:30 Uhr Mittagessen (tantrisches Essen: Dhatus, die Grundelemente identifizieren),
  • 13:30 Tantrische Ruhe (lernen, wie man sich ausruht) + Freizeit, persönliches Treffen mit Bhante-Anaagarik.
  • 15:00 Tantrische Atmung Anapana und Sitzmeditation (Tantra verstehen: Vedena und Sankhara), dann Tantrischer Spaziergang
  • 15:30 Tantrische Dehnung, jeden Tag wird eine neue Technik hinzugefügt (einige leichte Yoga-Asanas).
  • 16:00 Uhr Tantrischer Tee
  • 17.00:XNUMX Uhr Tantrische Freiheit (Sie wählen, was Sie tun möchten)
  • 18.00:XNUMX Abendessen (tantrisches Essen, Dhatus identifizieren)
  • 19:00 Annapana- und Vipssana-Meditation
  • 20:00 Dhamma-Gespräch, Frage und Antwort, Metta
  • Day 4 20:00 (Montag): Reflexion / Austausch
  • 20:45 Ruhe
  • Day 4 21:00 Uhr (Montag): Ende und Check-out
Junge Frau beim Yoga in der Natur. Frauen tragen Sportkleidung in Lotusfigur. Mädchen, das auf hölzerner Straße sitzt.

Tag +0 (optional) – Dienstag, 13. Dezember 2022

  • 06:00 Aufstehen
  • 7.00:XNUMX Uhr Tantrische Atmung Anapana und Sitzmeditation (Tantra verstehen: Vedena und Sankhara), Sonnengruß, Gehmeditation.
  • 8:00 Uhr tantrisches Frühstück
  • 9:00 Uhr Freizeit, tantrisches Plaudern, Teilen, Tratschen…
  • 10:00 Uhr Abschluss, Metta, Ende und Check-out

Stille Tage – ein oder zwei Tage für dich

Zu innerer Ruhe findest du an diesem Wochenende in der Natur. An den Maarsseveense Plassen, zwischen den Feldern und den Bäumen, treten wir gemeinsam in die Stille ein. Wir öffnen unsere Sinne, wir spüren den Wind, der über den See weht, wir hören die Bewegung der Äste im Wind, wir beobachten die Wellen auf dem Wasser und lauschen unserer inneren Stille. Diesen inneren Frieden möchten wir gerne mit Ihnen teilen.

Praktisch

  • Nächste Tage der Stille: Samstag, 14. und Sonntag, 15. Januar 2023
  • Samstagszeiten: Von 8:00 Uhr (optional von 9:30 oder 12:30 Uhr) bis 18:00 Uhr
  • Zeiten am Sonntag: Von 9:30 bis 18:00 Uhr
  • Kosten: freiwilliger Beitrag (z.B. € 50,00 pro Tag)

Wir schweigen den ganzen Tag, wir sind uns unseres Atems bewusst, wir nehmen uns Momente für uns. Wir meditieren, indem wir stillsitzen, uns bewegen und atmen. Diese Tage können ein guter Weg sein, um herauszufinden, welche Form der Meditation für Sie am besten funktioniert, damit Sie Ihren eigenen Rhythmus der "Achtsamkeit" schaffen können, in dem Sie lernen, das zu akzeptieren und zu schätzen, was im Leben kommt. Am Sonntag steht Yoga auf dem Programm.

Dies ist eine kleine gemischte Veranstaltung, daher ist jeder willkommen, alle Geschlechter und Orientierungen. Sie können an ein oder zwei Tagen teilnehmen. Kommen Sie gerne um 8:00 Uhr (für die Frühaufsteher), um 9:30 Uhr zum Kaffee/Tee oder um 12:30 Uhr. Es gibt kein Abendprogramm, aber eine Übernachtung ist möglich. Jeden Tag gibt es vier Meditationen. Dazwischen können Sie lesen, spazieren gehen, kuscheln oder einfach nur entspannen.

Jeder ist willkommen. Wir sind offen für alle Geschlechter (auch nicht-binäre oder Transgender) und alle Orientierungen. Etwas Erfahrung mit Meditation und Yoga ist willkommen, aber nicht notwendig. Das Treffen wird sowohl auf Niederländisch als auch auf Englisch abgehalten.

Adresse
Bei Tijs Breuer zu Hause.
Adresse: Chalet 69;
Westbroekse Binnenweg 56a;
3612 A. J. Tienhoven (Ut)
Karte: https://goo.gl/maps/GAyuvXkU63VsZwqLA

Vorgesetzte
Die Meditationen werden geleitet von Tijs Breuer, der seit seinem 15. Lebensjahr Achtsamkeit und verschiedene Formen der Meditation praktiziert.

Eva Breuer ist zertifizierte Yogalehrerin und hat rund zehn Jahre Yoga-Erfahrung. Ihre Begeisterung für Yoga teilt sie gerne in wöchentlichen Online-Kursen. Für sie geht es beim Yoga wirklich um den Zustand der Einheit mit allem, was ist. Evas Yogastunden sind vielfältig, mit einer Mischung aus Atemarbeit, Flexibilität, Verspieltheit und Ausdruck.

Programm am Samstag
8:00 Uhr Gehmeditation (für Frühaufsteher).
Die Praxis des achtsamen Gehens wurde von Thich Nhat Hanh entwickelt. Es ist eine tiefgründige und angenehme Art, unsere Verbindung zu unserem Körper und der Erde zu vertiefen. Die Erde ist heilig und wir berühren sie bei jedem Schritt. Wir atmen, machen einen bewussten Schritt und kommen zurück zu unserer wahren Heimat.

9:30 Uhr Ankunft / Tee / Kaffee

10:00 Stille Meditation
Die Natur deines Geistes ist es, Gedanken zu erzeugen. Wie der Ozean hat es seinen eigenen Rhythmus und Fluss. Es ist zu respektieren, nicht zu fürchten oder zu bestreiten. Sobald du aufhörst, deine Gedanken zu bekämpfen und sie auf natürliche Weise fließen zu lassen, kannst du beginnen, dich jenseits von Chaos und Ablenkung in die Tiefen deines inneren Selbst zurückzuziehen.

12:30 Uhr Mittagessen (ein Salat wird serviert, Sie können gerne Essen zum Teilen mitbringen).

13:00 Uhr Atemmeditation
Die Verbindung mit Ihrem Atem kann Stress dämpfen und die Tür zu einem gesünderen und achtsameren Lebensstil öffnen. Eine der einfachsten Möglichkeiten, Stress abzubauen, besteht darin, sich einfach auf die Atmung zu konzentrieren. Sie werden ein sofortiges Gefühl der Entspannung bemerken, das im Laufe der Zeit zum Schutz Ihrer Gesundheit beitragen kann. Es gibt viele Formen der Atemmeditation, bei denen Sie bewusst den Rhythmus, die Geschwindigkeit oder die Tiefe Ihrer Atmung verändern.

15:30 Tee

16:00 Uhr Bewegungsmeditation
Stillsitzen ist für die meisten Menschen ziemlich schwierig, da wir es gewohnt sind, den ganzen Tag Reizen ausgesetzt zu sein, während Ihr Körper Bewegung braucht. Bewegungsmeditation sorgt dafür, dass Sie schnell zur Ruhe finden und mit Ihrer Aufmerksamkeit zurückkehren. Sie machen eine innere Reise durch einen Wechsel von intensiver und subtiler Bewegung. Indem Sie die Aufmerksamkeit auf Ihren Körper richten, erfahren Sie, was in Ihnen vorgeht.

17:00 Uhr Teilrunde / Schlusskreis (Sie können teilen, wie Sie sich fühlen).

17:30 Uhr Einde

Yoga am Sonntag
Das Programm ist am Sonntag das gleiche, aber statt stiller Meditation gibt es um 10:00 Uhr Yoga. Beim Yoga mit Eve geht es nicht nur um Yoga-Posen. Ich sehe Yoga als einen Weg, dich mit deinem inneren Selbst zu verbinden, deiner Stimme der Weisheit tief in dir. Wissen ist in deinem Körper. Indem Sie Ihre Verbindung mit Ihrem Körper vertiefen, kommen Sie immer mehr in sich selbst und in der Verbindung mit dieser inneren Stimme der Wahrheit zu Hause. Hier finden Sie auch das Vertrauen, dass alles genau so ist, wie es beabsichtigt ist, und Sie werden vom Leben getragen. Wir beginnen den Kurs mit einer geführten Meditation, bevor wir atmen (Pranayama). Dadurch können wir uns tiefer konzentrieren und energetische Blockaden lösen. Durch das Schütteln geht die Energie durch unseren ganzen Körper. Dann helfen dir die Yogastellungen (Asanas), flexibler zu werden, mehr Kraft zu gewinnen und dich mit deinem Körper zu verbinden. Am Ende Entspannung in Stille.

Spenden
Die Stilletage sind auf Spendenbasis, daher ist ein freiwilliger Beitrag (zB 50 € pro Tag) willkommen.
https://www.neptunus-wellbeing.nl/donaties/
https://www.paypal.me/neptunus
Fragen? Rufen Sie an oder schreiben Sie Tijs Breuer, +31626174884

Abtretung: op Meetup über unten Link (auf das Bild klicken). Oder schicke eine E-Mail an Tijs.

Mundschutz für Kontaktberufe

UPDATE Mai 2022: Derzeit gibt es in den Niederlanden keine Mundschutzpflicht mehr, nicht im öffentlichen Raum und nicht für Kontaktberufe.

„In den Niederlanden ist das Tragen einer Mundkappe (auch Mund-Nasen-Maske genannt) nirgendwo vorgeschrieben. Menschen mit schwacher Gesundheit wird empfohlen, eine Gesichtsmaske zu tragen, um sich zu schützen. Es gilt immer: Rücksicht aufeinander nehmen und die Entscheidungen von Menschen respektieren, die weiterhin eine Mundkappe tragen wollen. Geben Sie sich gegenseitig Raum.“

Artikel vom 16

Seit dem 6. November 2021 ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in allen öffentlich zugänglichen Innenräumen verpflichtend. Diese Pflicht wurde seit dem 15. Januar 2022 verschärft: Diese muss fortan eine chirurgische Mundkappe beinhalten. Diese Maßnahme gilt nicht nur für Supermärkte, Geschäfte, Bibliotheken und Kinos, sondern auch für alle Kontaktberufe wie Masseure und Friseure. Sowohl der Besucher als auch der Praktizierende tragen eine Maske.

Welche Art von Gesichtsmaske sollten Sie tragen?

Bisher war es egal, welche Art von Mundschutz man trug. Weil es aber große Unterschiede in der Wirksamkeit von Gesichtsmasken gibt, ändert sich das jetzt. In öffentlichen Innenräumen muss ab dem 15. Januar 2022 jeder eine Mund-Nasen-Bedeckung Typ II tragen, auch im Sitzen. In der Praxis von Tijs Breuer werden seit Januar 2021 chirurgische Mundkappen vom Typ IIR getragen und vertrieben, an der Praxis ändert sich also nichts.

Was sind chirurgische Gesichtsmasken?

Einwegmasken sind oft schwer von chirurgischen Masken zu unterscheiden, da sie eine ähnliche Passform und Farbe haben. Der OMT-Hinweis vom Montag bezieht sich auf sogenannte chirurgische Mund-Nasen-Kappen, mindestens Typ II. Diese Mundkappen haben offizielle Indikationen und erfüllen spezifische Anforderungen. Beispielsweise muss auf der Verpackung angegeben werden, dass es sich um Mundmasken für den medizinischen Gebrauch handelt. Außerdem befindet sich auf der Verpackung ein CE-Zeichen und es müssen europäische Richtlinien eingehalten werden. Chirurgische Gesichtsmasken gibt es in den Typen I, II und IIR und bieten einen besseren Schutz vor der Emission von Viruspartikeln als nicht medizinische Masken. 

Gibt es Mundkappen mit noch besserem Schutz?

Noch besser ist der Schutz durch sogenannte FFP-Mundmasken. Sie liegen eng am Gesicht an, sind meist weiß gefärbt und erinnern an einen Schnabel. Diese Mund-Nasen-Kappen sind eine persönliche Schutzausrüstung. Der Nutzer ist somit vor über die Luft übertragbaren Schadstoffen wie dem Corona-Virus geschützt. Die Masken lassen sich einteilen in FFP1 (mindestens 80 Prozent der Schadstoffe werden geblockt), FFP2 (94 Prozent werden geblockt) oder FFP3 (99 Prozent geblockt). Der Nachteil von FFP-Gesichtsmasken ist, dass sie so eng anliegen, dass sie weniger Sauerstoff durchlassen, weshalb sie unter anderem oft Kopfschmerzen verursachen, besonders wenn sie den ganzen Tag getragen werden. Deshalb trage ich selbst keine FFP-Gesichtsmasken.